Vorratskammer

Kokosöl sollte in keiner guten Küche fehlen. Es ist sehr vielseitig einsetzbar. Ob roh im Smoothie oder Lubrikator, zum Braten, Kochen oder Backen, da es hoch erhitzt werden kann ohne der Gesundheit zu schaden, oder auch für Haut und Haar. 

Feinstes Kristallsalz, entstanden bei der
Austrocknung des Urmeeres vor unglaublichen 30 Millionen Jahren und
somit weit älter als die Menschheit selbst. Dieser rosa schimmernde
Schatz wird noch heute nach alter Tradition in Punjab in Pakistan
abgebaut. 
Das Ayurvedische Zaubersalz schmeckt mild und rund und eignet sich
neben der Verwendung als Salz zum Würzen auch großartig zum Konservieren von Speisen. 

Ich zerstoße es vor Gebrauch am liebsten auch mit Kräutern und Gewürzen im Mörser, es lässt sich aber auch gut mit einer Salzmühle verarbeiten.

  • White Facebook Icon

© 2018

Impressum

Gartenstr. 4

35444 Biebertal

galadriel84@web.de

Tel. 0152 22983181